Förderung durch „KOMM-AN NRW“

Wir freuen uns über die Förderzusage des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Programms „KOMM-AN NRW“ zur Förderung der Integration von Flüchtlingen. Damit können wir gezielt unsere Angebote, die von vielen Familien und Kindern mit Fluchterfahrung genutzt werden, verbessern und erweitern.

2020-07-08T10:26:31+00:00